Seiten

Plötzlich Prinz Das Erbe der Feen - Julie Kagawa [Rezension]




Preis: 16,99 €
Einband: gebunden
Seitenanzahl: 512
Meine Wertung: 4/5 Monster
Verlag: Heyne fliegt
ISBN: 978-3453268661
Will ich: Amazon





Schau dich nie nach ihnen um. Tu einfach so, als wären sie nicht da – das ist die goldene Regel, mit der Ethan Chase jeden Ärger zu vermeiden sucht. Ärger, den ihm seine ältere Schwester Meghan Chase eingehandelt hat, die in Nimmernie, dem Land der Feen, lebt und dafür gesorgt hat, dass die Grenzen zur Menschenwelt durchlässiger werden. Wo Ethan geht und steht, ereignen sich seltsame Dinge. Immer sieht es so aus, als sei er daran schuld. Wie zum Beispiel an dem mysteriösen Feuer in der Bibliothek seiner alten Schule, die er daraufhin verlassen muss. Als Ethan am ersten Tag an seiner neuen Highschool persönlich angegriffen wird, kann er die Boten Nimmernies allerdings nicht mehr länger ignorieren. Er muss sich seinem verhängnisvollen Erbe stellen, um sich und seine Familie vor dem Schlimmsten zu bewahren – und um ein Mädchen zu retten, von dem er bislang nicht einmal wusste, dass er eigentlich unsterblich in sie verliebt ist …

Mir gefällt das Cover sehr gut, ich mag das blau total gerne und es passt super zur Story. Auch die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Ich mag Ethan total gerne, obwohl er der unnahbare Typ ist und immer zu austeilt. Er kann kann aber auch ganz anders sein wie er im Buch beweist. Ich habe in als liebenswert und beschützend empfunden. Aber auch die anderen Charaktere wie Kenzie und Kierran habe mir super gefallen. Ich mag Kenzie total weil sie so offen ist, sie ist stark, zielstrebig und sie lässt sich nicht so schnell von Ethan unterkriegen. Kierran fand ich super sympathisch, sein auftreten ist cool und er ist auch ein bisschen verrückt aber das macht ihn einfach noch tolller.
Ich mag die Geschichte einfach super gerne, weil ich mich so wohl im Nimmernie fühle, das Setting ist toll und die verschiedenen Wesen sind einfach so klasse gestaltet, das ich am liebsten dort bleiben würde. Auch der Schreibstil ist genial, ich liebe es wie Julie Kagawa es immer wieder schafft mich so in ihre Geschichten zu ziehen das ich Raum und Zeit vergesse. Die Geschichte ist außerdem total spannend, es passiert immer wider etwas neues und aufregendes. Ich finde das noch Luft nach oben ist, man hätte noch ein klein bisschen mehr rein bringen können an neuen Chrakteren aber alles in einem ist es doch ein passabler neuer Start in ein weiteres Abenteuer. Ich freue mich auf Band 2 und bin mal gespannt wie es weiter geht.


»So ein Mist.« Seufzend ließ Kenzie die Kamera sinken. »Ich hatte schon gehofft, ich könnte ein Buch schreiben: Meine Reise ins Feenreich. Aber so kann ich nicht mal mir selbst beweisen, dass ich nicht total irre bin.« Grimalkin lachte schnaubend und wandte sich ab. »Darüber würde ich mir keine Gedanken machen, Sterbliche. Niemand verlässt das Nimmernie mit völlig klarem Verstand.« 

Plötzlich Prinz ist ein toller Start mit Luft nach oben in ein neues Abenteur in Nimmernie, dass ich wirklich sehr gerne mochte. Julie Kagawa konnte mich mal wieder durch wunderbare Charakter, ein tolles Setting und jede menge Spannung begeistern. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Teile. 


Vielen Dank an Heyne für die bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Kommentare:

  1. Schöne Rezension! Hab das Buch auch daheim liegen, trau mich aber noch nicht ran, weil ich genau weiß das ich dann total ungeduldig werde und wissen will wie es weiter geht ;) Und ich hab keine Ahnung wann der nächste Band raus kommt, aber eigentlich sollte ich das Buch endlich mal lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst es lesen, es ist wirklich toll und ich kanns auch kaum ewarten bis der nächste auf Deutsch raus kommt! :) Dankeschön! :)

      Löschen
  2. Das Buch hat schon so viele positive Rezis bekommen und du hast das "Urteil" über das Buch nochmals bestätigt. Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  3. Einladung die von Herzen kommt:
    Gibt es deinen Book-Soulmate? <3
    Finde es heraus! Von 25. bis 27. April findet das Lesewochenende unter dem Motto BOOKSOULMATE statt.
    Dazu lade ich DICH herzlich ein! Wir bilden hier Lese-Teams und es wird großartige Fragen und Aufgaben geben! Am Ende werden die gelesenen Seiten innerhalb der Teams zusammengezählt. Welches Team wird wohl am meisten lesen und wird somit DAS Booksoulmate-Team?
    Man lernt viele liebe Menschen kennen die genau so süchtig nach Büchern sind wie DU! :)

    Wie kannst du teilnehmen?
    Ich empfehle dir, über die FB-Gruppe und deinen Blog mitzumachen! :) Du kannst dich in FB austauschen mit anderen und evtl auch mit deinem Leseteam quatschen und dann deine Antworten und bearbeiteten Aufgaben auf deinem Blog online stellen:)

    Hier geht es zur FB-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/599321393472413/

    Dort kann man sich bereits in einer Gruppendatei in Teams eintragen. Dies läuft nach dem Prinzip Lieblingsbücher. Jeder schreibt hinter seinen Namen ein paar L Lieblingsbücher, somit kann jeder gleich sehen, ob er mit dir auf gleicher Buchseite surft oder nicht ;) Schreibe dich hier also in ein Team ein, in dem du dich wohl fühlst! :) Wenn du noch keinen gefunden hast, dessen Büchergeschmack in deine Richtung geht, dann kannst du auch ein neues Team aufmachen! Sicher gesellen sich schnell andere Leute zu dir:)

    Sag mir bitte in diesem folgenden Link als Kommentar bescheid ob und wie du teilnehmen willst :)
    http://booktasy.blogspot.de/2014/04/teilnehmerliste-lesewochenende-no2.html

    Ich freue mich sehr auf das lesen und austauchen mit dir!
    Liebste Grüße,
    Katrin von http://booktasy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Miri :D
    Du hast mich mega mit deinem Kagawa-Fieber angesteckt, jetzt will ich unbedingt Unsterblich anfangen, die
    letzten Teile von Plötzlich Fee lesen (hab ja wegen dir erst den 1. gelesen und rezensiert) und jetzt
    hast du mich auch noch von diesem hier überzeugt :D
    Danke, für die tolle Rezi <33
    plötzlich, ohne es zu merken, ist bei mir AUCH das Kagawa-Fieber ausgebrochen XD
    Du glaubst es nicht, aber es gibt keine Krankheit, die schöner ist, als diese <333
    Von Herzen umwerfende Grüße
    Juliii :)

    AntwortenLöschen