Seiten

Wenn ich bleibe - Gayle Forman [Rezension]





Preis: 8,99 € 
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 304
Originaltitel: If I stay
Meine Wertung: 4/5 Sterne 
Reihe: If I stay
Band: 1/2
Verlag: blanvalet
Kaufen: Amazon






Mia muss sich entscheiden: Soll sie bei ihrem Freund Adam und ihrer Familie bleiben – oder ihrer großen Liebe zur klassischen Musik folgen und mit ihrem Cello nach New York gehen? Was, wenn sie Adam dadurch verliert? Und dann ist von einer Sekunde auf die andere nichts mehr, wie es war: Auf eisglatter Fahrbahn rast ein Lkw in das Auto, in dem Mia sitzt. Mit ihrer Familie. Sie verliert alles und steht schließlich vor der einzigen Entscheidung des Lebens: Bleiben oder gehen? Lieben oder sterben?
Nach einem Unfall, bei dem Mia ihre Famile verliert, ist sie die einzig überlebende. Im Koma muss Mia sich zwischen dem Tod oder ein Leben mit Adam ohne ihre Familie entscheiden. Wird sie gehen oder bleiben, sterben oder lieben?

Ich hatte nie wirlich vor "Wenn ich bleibe" zu lesen, als ich den Trailer zum Film jedoch gesehen habe war ich so berührt von der Geschichte das ich es unbedingt doch lesen musste. 
Die Geschichte beschäftigt sich mit Liebe, Freundschaft, Tod, Leben, Famile, Entscheidungen treffen und loslassen.

Mia ist eine tolle Protagonistin, sie ist zwar zurückhaltend jedoch ein zielstrebiger, ehrgeiziger und versöhnlicher Mensch. Sie ist Musikerin mit Leib und Seele, man merkt richtig wie viel ihr die Musik bedeutet. Ihr Umfeld wurde durch Mia sehr stark hervorgehoben, ihre Eltern sind ebenfalls sehr Musikalisch und ihr Vater war in seiner Jugend Mitglied in einer Band. Wirklich sehr gut hat mir die Beziehung zwischen Mia und Adam gefallen. Adam ist ein Rockstar und super charmant, er ist ein lustiger und süßer Kerl. Ihn muss man einfach mögen.

Der Verlauf der Geschichte ist wirklich mitreissend, man war stets gespannt wie es weiter geht und durch den wundervollen Schreibstil der Autorin sind die Gefühl einem so nah gekommen. Man merkt einfach wie sehr Gayle Forman fühlt was sie schreibt.
Mich hat die Geschichte total mitgerissen und tief berührt. "Wenn ich bleibe" ist ein tiefgründiges, schönes und trauriges wohlfühl Buch.

Kommentare:

  1. Hallo Miri,
    mit hat das Buch auch sehr gefallen, bin mir aber noch am überlegen ob ich die Fortsetzung lesen soll… Mhhhh….

    lg anna

    AntwortenLöschen
  2. Klingt gut <3 das Buch liegt bei mir auf dem SuB !

    AntwortenLöschen
  3. Ich will das buch auch unbedingt lesen & den film schauen...bei dem trailer hab ich voll die gänsehaut bekommen ,)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand die Geschichte auch gut geschrieben! Vor allem die nahtlosen Rückblicke waren sehr passend gesetzt! Ich habe gehört, der zweite Teil soll sogar noch besser sein. Bislang habe ich es allerdings noch nicht geschafft, ihn zu lesen...

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  5. Mein allerliebstes Miriiiiii Unicörnchen-der Wind weht mich heute durch die gesamte Weltgeschichte, zum Glück konnte ich die Flugrichtung zu dir und deiner von mir heiß geliebten Buchwelt steuern *------------* Ein bisschen außer Atem aber mit einem glitzern in den Augen, weil endlich wieder deine strahelenden-ehrlich Worte zu einem Buch auf deinem Blog zu finden sind, habe ich nun diese tolle Rezi gelesen und kann nur eines sagen *schnief&heul* Ich BRAUCHE dieses BUCH endlich-ich wünsche es mir schon sooooooohhhooooo lange und jetzt hast du auch noch eine Empfehlung dazu preisgegeben ;OOO <333

    Fühl dich lieb gedrückt und lass dir ein "hab dich lieb" da,
    deine Leslie Fee

    AntwortenLöschen